Informationen

  • Gruppengrösse: 3 – 4 Teilnehmer
  • Tage/ Uhrzeit: Samstag und Sonntag, jeweils 10:00 – 12:00 Uhr
  • Workshop 1: 2-tägig Sa/So, jeweils 10 – 12 Uhr
  • Workshop 2: 1 Nachmittag, jeweils Sa 13:30 – 15:30 Uhr

Thema dieses Workshops sind die Elemente des klassischen Blues: Form, Harmonieschema, Patterns und Improvisation. Den Teilnehmenden werden die Grundlagen des Blues-Spielens auf dem Piano auf praktische und spielerische Weise vermittelt. Es stehen D-Pianos mit Kopfhörern zur Verfügung. Zudem wird auf themenbezogene Notenliteratur und Diskografisches hingewiesen.

Gruppengrösse: 3-4 Teilnehmende. Voraussetzung ist einfache Praxis im Klavierspiel (auch D-Piano oder Keyboard). Von Vorteil sind etwas Notenlesen und Kenntnis der einfachen Akkorde, speziell der Sept-Akkorde (C7, Fmaj7, Bbm7 etc.).

Workshop 1: 2-tägig Sa/So, jeweils 10 – 12 Uhr
Daten: 24. / 25. März 2018 und  29. /30. September 2018
Kosten: 210.– CHF 4 Lektionen (inkl. Kursmaterial)

Workshop 2: 1 Nachmittag, jeweils Sa 13.30 – 15.30 Uhr
Daten: 24. März 2018 und 29. September 2018
Kosten: 110.– CHF 2 Lektionen (inkl. Kursmaterial)
Letzter Anmeldetermin jeweils 1 Woche vor Kursbeginn
Gruppengrösse: 3-4 Teilnehmer

 

Unsere Lehrpersonen

Peter Frank

unterrichtet in folgenden Sparten: – Klassik – Traditional Jazz wie Stride und Swing – Bar-Piano. (kann über  ein paar  einfachere  Grundmuster erkannt  und gelernt werden.) – Blues (hierzu siehe auch Workshop I und II) – Boogie-Woogie ( mit oder  ohne  Notenkenntnisse, (durch Vorzeigen/Nachmachen bzw. nach Gehör). – Improvisation (klass., freie  sowie  Jazzimprovisation;z.B. wie spielen nach Akkordsymbolen und der Melodie). – Lied-Begleitung  (Klassik,Volkslieder,Standards ) -begleitet auch  SängerInnen. – Allgemeine  Musiklehre

P.Frank verfügt  über  viele Jahre Unterrichtserfahrung mit Jugendl. und Erwachsenen. Auch Tandemunterricht (Mutter + Kind) Unterrichtssprachen:  Schweizerdeutsch, D, E, F

Ausbildung: klass. Klavierstudium bei  Irma Schaichet (ehemals  Bartok-Schülerin) ,Boris Mersson und  Hanni Schmid-Wyss.Theorie am Konservatorium Zürich und privat. Jazzorientierte Weiterbildung :Jazzschule Bern.Privatunterricht bei Henri Chaix,Genf; private class beim weltberühmten Dick Hyman,USA; Trad. Jazzworkshops bei Neville Dickie in Lenk/BE. Kurs  Film + Musik, Frankfurt. Auftritte: diverse als  Solo-Pianist in vielen Konzerten in CH,D und USA. Mitglied in Kleinformationen bis  Anfang  der  80er Jahre.

weiterlesen

Peter Frank

unterrichtet in folgenden Sparten: – Klassik – Traditional Jazz wie Stride und Swing – Bar-Piano. (kann über  ein paar  einfachere  Grundmuster erkannt  und gelernt werden.) – Blues (hierzu siehe auch Workshop I und II) – Boogie-Woogie ( mit oder  ohne  Notenkenntnisse, (durch Vorzeigen/Nachmachen bzw. nach Gehör). – Improvisation (klass., freie  sowie  Jazzimprovisation;z.B. wie spielen nach Akkordsymbolen und der Melodie). – Lied-Begleitung  (Klassik,Volkslieder,Standards ) -begleitet auch  SängerInnen. – Allgemeine  Musiklehre

P.Frank verfügt  über  viele Jahre Unterrichtserfahrung mit Jugendl. und Erwachsenen. Auch Tandemunterricht (Mutter + Kind) Unterrichtssprachen:  Schweizerdeutsch, D, E, F

Ausbildung: klass. Klavierstudium bei  Irma Schaichet (ehemals  Bartok-Schülerin) ,Boris Mersson und  Hanni Schmid-Wyss.Theorie am Konservatorium Zürich und privat. Jazzorientierte Weiterbildung :Jazzschule Bern.Privatunterricht bei Henri Chaix,Genf; private class beim weltberühmten Dick Hyman,USA; Trad. Jazzworkshops bei Neville Dickie in Lenk/BE. Kurs  Film + Musik, Frankfurt. Auftritte: diverse als  Solo-Pianist in vielen Konzerten in CH,D und USA. Mitglied in Kleinformationen bis  Anfang  der  80er Jahre.

Neue Workshop-Suche?

Wähle dein Lieblingsinstrument und tauche
in die wundervolle Welt der Musik ein.

Möchtest du bei uns Musikluft  
schnuppern? So geht das…

  1. Wähle dein Wunschinstrument & dein Abo aus
  2. Gib an, welche Stilrichtung magst und wie dein Niveau ist
  3. Teile uns mit, wann du starten kannst (Einstieg jederzeit möglich)
zur Anmeldung

Weitere Services

 

Musik schenken,sich selbst, oder seinen Liebsten.

kaufen

Gutschein

Ein Betrag deiner Wahl

Wir bieten von Montag bis Samstag jeweils von 7 – 22 Uhr, Musikunterricht mit erfahrenen Profis an. Einzelne Lehrpersonen unterrichten auch Sonntags. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Gerne beantworten wir dir deine Fragen!
Contact Us

Wir sind gerne für dich da.