Informationen

  • Ab ca. 7 Jahren
  • Keine Voraussetzungen nötig
  • Aufwand? 30 – 60 Minuten pro Woche oder immer wenn man Lust darauf hat
  • Ab wann kann man mit anderen musizieren? Nach zirka 1 Jahr

Unsere Lehrpersonen

Anne-Sophie Vrignaud

Anne-Sophie Vrignaud ist 1986 in Nice geboren und hat ihre musikalische Ausbildung sehr früh am Conservatoire National der Région de Nice begonnen. Sie gewann dort einen ersten Preis mit Spezialisierung auf Kammermusik.
Sie wechselte dann nach Zürich, wo sie an der Zürcher Hochschule der Künste mit einem Master in Performance und einem Master in Musikpädagogik in der Klasse von Catherine Michel und Irina Zingg abschloss. Sie ist Preisträgerin des Gustav Mahler Jugend Orchesters und des Orchestre Français des Jeunes. Ihre Leidenschaft fürs Orchesterspiel lebt sie nun regelmässig mit dem Orchestre Philharmonique de Nice, dem Symphonischen Orchester Zürich und dem Orchester des Opernhauses Zürich aus.
Dennoch steht das Unterrichten in ihrem Leben an erster Stelle. Sie unterrichtet an verschiedenen Musikschulen und Kantonsschulen, von Anfängern bis zu Halbprofis. Dabei vermittelt sie die „Französische Technik“ mit grosser Energie, mit Lachen und Leidenschaft im Versuch jeden Schüler bestmöglich zu fördern.

weiterlesen

Anne-Sophie Vrignaud

Anne-Sophie Vrignaud ist 1986 in Nice geboren und hat ihre musikalische Ausbildung sehr früh am Conservatoire National der Région de Nice begonnen. Sie gewann dort einen ersten Preis mit Spezialisierung auf Kammermusik.
Sie wechselte dann nach Zürich, wo sie an der Zürcher Hochschule der Künste mit einem Master in Performance und einem Master in Musikpädagogik in der Klasse von Catherine Michel und Irina Zingg abschloss. Sie ist Preisträgerin des Gustav Mahler Jugend Orchesters und des Orchestre Français des Jeunes. Ihre Leidenschaft fürs Orchesterspiel lebt sie nun regelmässig mit dem Orchestre Philharmonique de Nice, dem Symphonischen Orchester Zürich und dem Orchester des Opernhauses Zürich aus.
Dennoch steht das Unterrichten in ihrem Leben an erster Stelle. Sie unterrichtet an verschiedenen Musikschulen und Kantonsschulen, von Anfängern bis zu Halbprofis. Dabei vermittelt sie die „Französische Technik“ mit grosser Energie, mit Lachen und Leidenschaft im Versuch jeden Schüler bestmöglich zu fördern.

Emanuel Brun

Seinen ersten Harfenunterricht besuchte Emanuel Brun mit 9 Jahren und profitierte stets davon, bei sehr begeisterten Lehrpersonen Unterricht erhalten zu haben. Mit viel Leidenschaft gewann er schon an mehreren kantonalen und nationalen Wettbewerben Preise. Neben seinem Studium an der Zürcher Hochschule der Künste konzertiert er mit viel Freude an diversen Orchester- und Konzertprojekten.

Das Unterrichten war schon von früh an ein Traum. So freut er sich, an der Musikschule Hug seine Passion für die Musik und insbesondere für die Harfe an motivierte Schülerinnen und Schüler weiter zu geben. Ihm liegt besonders am Herzen, den jungen Musikern und Musikerinnen die Möglichkeit zu bieten, sich selbst einzubringen und sie dabei bestmöglich zu unterstützen. Gustav Mahler: „Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten“

 

weiterlesen

Emanuel Brun

Seinen ersten Harfenunterricht besuchte Emanuel Brun mit 9 Jahren und profitierte stets davon, bei sehr begeisterten Lehrpersonen Unterricht erhalten zu haben. Mit viel Leidenschaft gewann er schon an mehreren kantonalen und nationalen Wettbewerben Preise. Neben seinem Studium an der Zürcher Hochschule der Künste konzertiert er mit viel Freude an diversen Orchester- und Konzertprojekten.

Das Unterrichten war schon von früh an ein Traum. So freut er sich, an der Musikschule Hug seine Passion für die Musik und insbesondere für die Harfe an motivierte Schülerinnen und Schüler weiter zu geben. Ihm liegt besonders am Herzen, den jungen Musikern und Musikerinnen die Möglichkeit zu bieten, sich selbst einzubringen und sie dabei bestmöglich zu unterstützen. Gustav Mahler: „Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten“

 

Neue Instrumente-Suche?

Wähle dein Lieblingsinstrument und tauche
in die wundervolle Welt der Musik ein.

Möchtest du bei uns Musikluft  
schnuppern? So geht das…

  1. Wähle dein Wunschinstrument & dein Abo aus
  2. Gib an, welche Stilrichtung magst und wie dein Niveau ist
  3. Teile uns mit, wann du starten kannst (Einstieg jederzeit möglich)
zur Anmeldung

Weitere Services

 

Musik schenken,sich selbst, oder seinen Liebsten.

kaufen

Gutschein

Ein Betrag deiner Wahl

Wir bieten von Montag bis Samstag jeweils von 7 – 22 Uhr, Musikunterricht mit erfahrenen Profis an. Einzelne Lehrpersonen unterrichten auch Sonntags. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Gerne beantworten wir dir deine Fragen!
Contact Us

Wir sind gerne für dich da.