Informationen

  • Ab ca. 6 Jahren
  • Keine Voraussetzungen nötig
  • Aufwand? 30 – 60 Minuten pro Woche oder immer wenn man Lust darauf hat
  • Ab wann kann man mit anderen musizieren? Nach zirka 1 Jahr
  • Welche Instrumente werden unterrichtet? Cajón, Conga und Djembé

Unsere Lehrpersonen

Carlo Moreni

Freude. Groove. Musikalität.

„Mit meiner kreativen Art Musik zu unterrichten, wird jeder Schüler auf ganz individuelle Weise gefördert.“

An der Musikhochschule in Luzern habe ich den “Master of Arts in Music, Major Performance Jazz Drums“ erfolgreich abgeschlossen.
„Dark Poet“ ist meine mir wichtigste Band, in welcher ich alle Instrumente spiele, selber singe und die Songs komponiere. Mit meinem Zwillingsbruder musiziere ich in seiner Band „on the coast of silence“.

Ich unterrichte mit viel Freude und Geduld Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Da ich auch Gitarre, Bass und Klavier spiele, gehört neben Einzel- und Klassenunterricht auch das Leiten einer Band zu meinen Tätigkeiten.

Tauche mit mir ab in die Welt des Rock, Jazz oder Funk u.v.m .
Ich werde dir alle Tricks zum Thema Technik, Speed und Groove verraten und mit dir an deinem ganz individuellen Sound arbeiten. Du wirst lernen, kreative Beats zu entwickeln und wirst perfekt vorbereitet auf das Musizieren in einer Band.

Zudem wird dein Gleichgewicht und dein Erinnerungsvermögen geschult, was dir nicht nur in der Musik zu Gute kommen wird.

„Mein Unterrichtsstil ist kreativ und farbig und lässt jeden Schüler sich selbst sein.“

weiterlesen

Carlo Moreni

Freude. Groove. Musikalität.

„Mit meiner kreativen Art Musik zu unterrichten, wird jeder Schüler auf ganz individuelle Weise gefördert.“

An der Musikhochschule in Luzern habe ich den “Master of Arts in Music, Major Performance Jazz Drums“ erfolgreich abgeschlossen.
„Dark Poet“ ist meine mir wichtigste Band, in welcher ich alle Instrumente spiele, selber singe und die Songs komponiere. Mit meinem Zwillingsbruder musiziere ich in seiner Band „on the coast of silence“.

Ich unterrichte mit viel Freude und Geduld Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Da ich auch Gitarre, Bass und Klavier spiele, gehört neben Einzel- und Klassenunterricht auch das Leiten einer Band zu meinen Tätigkeiten.

Tauche mit mir ab in die Welt des Rock, Jazz oder Funk u.v.m .
Ich werde dir alle Tricks zum Thema Technik, Speed und Groove verraten und mit dir an deinem ganz individuellen Sound arbeiten. Du wirst lernen, kreative Beats zu entwickeln und wirst perfekt vorbereitet auf das Musizieren in einer Band.

Zudem wird dein Gleichgewicht und dein Erinnerungsvermögen geschult, was dir nicht nur in der Musik zu Gute kommen wird.

„Mein Unterrichtsstil ist kreativ und farbig und lässt jeden Schüler sich selbst sein.“

Remo Müller

Remo Müller hatte schon in seiner Kindheit den Wunsch, das Trommeln zu erlernen.
So besuchte er Unterricht im Notenlesen, Musiktheorie und langjährigen Schlagzeugunterricht. Zu seinen Lehrern zählen u.a. Chris von Hoffmann, Gabriel Schildknecht, Mario Caspar. Weiterbildung in diversen Drumworkshops.
Seit vielen Jahren ist er in verschiedenen musikalischen Stilrichtungen, diversen Engagements (Bands, Musicals usw.) als Schlagzeuger tätig.

weiterlesen

Remo Müller

Remo Müller hatte schon in seiner Kindheit den Wunsch, das Trommeln zu erlernen.
So besuchte er Unterricht im Notenlesen, Musiktheorie und langjährigen Schlagzeugunterricht. Zu seinen Lehrern zählen u.a. Chris von Hoffmann, Gabriel Schildknecht, Mario Caspar. Weiterbildung in diversen Drumworkshops.
Seit vielen Jahren ist er in verschiedenen musikalischen Stilrichtungen, diversen Engagements (Bands, Musicals usw.) als Schlagzeuger tätig.

Michael Krummenerl

Michael bringt Dir das Schlagzeugspielen Schritt für Schritt bei. In seinem praxisorientierten Unterricht lernst Du von Anfang an das Spielen zu Songs und Playalongs. Der Inhalt des Unterrichts ist dabei individuell auf den Schüler zugeschnitten. Je nach Alter und Niveau umfasst der Unterricht unter anderem:

Für Anfänger

• Grundlegende Spieltechniken
• Rhythmen hören, verstehen, nachspielen
• Gemeinsames Musizieren
• Spielen zu Songs, Playalongs
• Die wichtigsten Musikstile spielen können
• Jedes neue Thema wird zuerst kennengelernt und in einem nächsten Schritt mit passender Musik vertieft und in die Praxis umgesetzt.
• Notenlesen
• Selbständiges üben lernen
• Bei kleinen Kindern: spielerisches Kennenlernen des Schlagzeug und einfache Umsetzung von bereits bekannten Liedern.

Für Fortgeschrittenere Schüler:

• Inhalt des Unterrichts ist sehr individuell auf den Schüler zugeschnitten
• Häufig vom Schüler gewünscht: Mitgebrachte Songs oder einen Musikstil erarbeiten
• Technik, welche der Schüler braucht um seine Musik spielen zu können.
• Drumpart eines Song heraushören
• Spielen zu Metronom und Playalongs
• Notenlesen, Chart reading
• Umsetzen eigener Ideen am Schlagzeug
• Finden eines passenden Drumpart für den Song der eigenen Band
• Unterricht in Klein-Perkussion, Cajon (auch für Anfänger)

Über Michael

Interessierte sich schon in jungen Jahren für die Musik und kam mit 9 Jahren zum Schlagzeug. 2005 begann er sein Berufsstudium in Jazz/Pop/Rock an der ZHdK und schloss dieses 2010 mit dem Master in Musikpädagogik ab.
Während seiner Studienzeit hatte er Unterricht bei Elmar Frey, Pius Baschnagel, Tony Renold, Nico Looser und Willy Kotoun und tourte bereits mit Künstlern und Bands wie Guillermo Klein, Phil Dankner und der ETH Big Band in der Schweiz und Europa.
Es folgten ein längerer Studienaufenthalt in Brasilien und in Los Angeles bei Leon ‚Ndugu‘ Chancler (Michael Jackson, Miles Davis), wo er sein individuelles Spiel weiter verfeinern konnte.
Durch seine Vielseitigkeit ist er ein gefragter Schlagzeuger in diversen Musikgenres und spielte bereits Konzerte mit Künstlern wie Othella Dallas, Jiggs Whigham, Iris Moné, Rodrigo Botter Maio, Carlo Brunner, Beat Schlatter, Glenn Ferris, Spirit of the Rhythm, Zurich Jazz Orchestra.
Michael tourte in jüngster Zeit mit Disco Doom durch die USA und Europa und ist gerade mit der Band von Richard Broadnax unterwegs.

weiterlesen

Michael Krummenerl

Michael bringt Dir das Schlagzeugspielen Schritt für Schritt bei. In seinem praxisorientierten Unterricht lernst Du von Anfang an das Spielen zu Songs und Playalongs. Der Inhalt des Unterrichts ist dabei individuell auf den Schüler zugeschnitten. Je nach Alter und Niveau umfasst der Unterricht unter anderem:

Für Anfänger

• Grundlegende Spieltechniken
• Rhythmen hören, verstehen, nachspielen
• Gemeinsames Musizieren
• Spielen zu Songs, Playalongs
• Die wichtigsten Musikstile spielen können
• Jedes neue Thema wird zuerst kennengelernt und in einem nächsten Schritt mit passender Musik vertieft und in die Praxis umgesetzt.
• Notenlesen
• Selbständiges üben lernen
• Bei kleinen Kindern: spielerisches Kennenlernen des Schlagzeug und einfache Umsetzung von bereits bekannten Liedern.

Für Fortgeschrittenere Schüler:

• Inhalt des Unterrichts ist sehr individuell auf den Schüler zugeschnitten
• Häufig vom Schüler gewünscht: Mitgebrachte Songs oder einen Musikstil erarbeiten
• Technik, welche der Schüler braucht um seine Musik spielen zu können.
• Drumpart eines Song heraushören
• Spielen zu Metronom und Playalongs
• Notenlesen, Chart reading
• Umsetzen eigener Ideen am Schlagzeug
• Finden eines passenden Drumpart für den Song der eigenen Band
• Unterricht in Klein-Perkussion, Cajon (auch für Anfänger)

Über Michael

Interessierte sich schon in jungen Jahren für die Musik und kam mit 9 Jahren zum Schlagzeug. 2005 begann er sein Berufsstudium in Jazz/Pop/Rock an der ZHdK und schloss dieses 2010 mit dem Master in Musikpädagogik ab.
Während seiner Studienzeit hatte er Unterricht bei Elmar Frey, Pius Baschnagel, Tony Renold, Nico Looser und Willy Kotoun und tourte bereits mit Künstlern und Bands wie Guillermo Klein, Phil Dankner und der ETH Big Band in der Schweiz und Europa.
Es folgten ein längerer Studienaufenthalt in Brasilien und in Los Angeles bei Leon ‚Ndugu‘ Chancler (Michael Jackson, Miles Davis), wo er sein individuelles Spiel weiter verfeinern konnte.
Durch seine Vielseitigkeit ist er ein gefragter Schlagzeuger in diversen Musikgenres und spielte bereits Konzerte mit Künstlern wie Othella Dallas, Jiggs Whigham, Iris Moné, Rodrigo Botter Maio, Carlo Brunner, Beat Schlatter, Glenn Ferris, Spirit of the Rhythm, Zurich Jazz Orchestra.
Michael tourte in jüngster Zeit mit Disco Doom durch die USA und Europa und ist gerade mit der Band von Richard Broadnax unterwegs.

Neue Instrumente-Suche?

Wähle dein Lieblingsinstrument und tauche
in die wundervolle Welt der Musik ein.

Möchtest du bei uns Musikluft  
schnuppern? So geht das…

  1. Wähle dein Wunschinstrument & dein Abo aus
  2. Gib an, welche Stilrichtung magst und wie dein Niveau ist
  3. Teile uns mit, wann du starten kannst (Einstieg jederzeit möglich)
zur Anmeldung

Weitere Services

 

Musik schenken,sich selbst, oder seinen Liebsten.

kaufen

Gutschein

Ein Betrag deiner Wahl

Wir bieten von Montag bis Samstag jeweils von 7 – 22 Uhr, Musikunterricht mit erfahrenen Profis an. Einzelne Lehrpersonen unterrichten auch Sonntags. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Gerne beantworten wir dir deine Fragen!
Contact Us

Wir sind gerne für dich da.